01 
 
03      
02

Nomination für Schweizer Grand Prix Musik 2016

Das Bundesamt für Kultur BAK verleiht 2016 zum dritten Mal den Schweizer Grand Prix Musik. Nominiert sind 15 Musikschaffende aus der ganzen Schweiz und aus unterschiedlichen Musiksparten. Ausgezeichnet wird die Gewinnerin oder der Gewinner in Anwesenheit von Bundesrat Alain Berset am 15. September 2016 an der Preisverleihung im Saal Métropole in Lausanne.

Zu den Nominierten des Schweizer Grand Prix Musik 2016 gehört auch Nadja Räss.

Ziel des Schweizer Grand Prix Musik ist es, herausragendes und innovatives schweizerisches Musikschaffen zu würdigen und ins Licht der Öffentlichkeit zu rücken.

Interview mit Nadja Räss zum Schweizer Musikpreis

Informationen: www.schweizermusikpreis.ch

 
 

Nadja Räss gewinnt Prix Walo 2015

Nadja Räss gewinnt den Prix Walo 2015 in in der Kategorie "Jodel"!
Im Rahmen der 41. Verleihung des Prix Walo vom 7. Juni hat die Fachjury Nadja Räss zur Gewinnerin in des diesjährigen Prix Walo erkoren. Nominiert waren nebst Nadja Räss das Engel-Chörli Appenzell und der Jodlerklub Edelweiss Freiburg.

Informationen